Willkommen bei Quaiser’s Tournee Circus!

Hier Ausschnitte aus dem aktuellen Programm

Ein Eckpfeiler in unserem aktuellen Programm ist die Clownerie. Erleben Sie unsere Clowns WILLY, CHARLY und JACKY QUAISER in einer herzerfrischenden Version des Klassikers "Bienchen, Bienchen, gib mir Honig". Außerdem werden Ihre Lachmuskeln mit vielen weiteren Späßen strapaziert - da bleibt garantiert kein Auge trocken!

Als Antipodenspiele bezeichnet man in der Circus-Fachsprache die Kunst, Gegenstände mit den Füßen zu jonglieren. Genau diese seltene Kunst beherrscht TOMI perfekt und wird damit sicherlich auch Sie verblüffen!

Erlesene Tierdressuren - auch sie dürfen in keinem klassischen Circus-Programm fehlen HELMUT QUAISER  bringt souverän und termperamentvoll zugleich seinen Haflinger-Hengst Axel sowie die beiden Shetlanponys Alex und Felix in die Manege. Freuen Sie sich auf ein besonderes Dressurerlebnis aus dem dem kleinen aber feinen Marstall des Circus QUAISER und jubeln Sie mit, wenn unsere Shetlandponys ihre Laufarbeit zeigen, oder wenn unser Haflingerhengst erhaben seine Runden dreht.

Unter dem Motto "ALTE KAMERADEN" zeigen Ihnen diese jungen Artisten eine schwungvolle und dynamische Darbietung im Stile von anno 1863. Viele Elemente aus unterschiedlichen Sparten der Artistik gepaart mit mitreißendem Humor lassen diese Darbietung zu einem wahren Spektakel werden. Genießen Sie dieses ganz besondere "Special" in unserem diesjährigen Programm!

Clown WILLY kommt mit seinen tanzenden Tellern in die Manege des Circus QUAISER. Wird er es schaffen, alle zehn echten Porzellan-Teller in fast zwei Metern Höhe rotieren zu lassen ? Lass Sie sich überraschen und fiebern Sie mit !

Unser Clown CHARLY kommt mit seiner fünfköpfigen Bergziegenfamilie zu Ihnen. Unsere Ziegen erweisen sich als wahre Publikumslieblinge und versierte Künstler. Rasant und routiniert zeigen sie dem Publikum ihre erlernten Tricks und erobern damit nicht nicht nur die Herzen der kleinen Zuschauer. Erleben Sie diesen Spaß für Jung und Alt.

HENRY QUAISER präsentiert Ihnen eine der ältesten Disziplinen der Artistik - Handstände in luftiger Höhe auf der Flaschenstuhlpyramide. Bis zu sechs Stühle stapelt der junge Artist auf haarsträubende Weise übereinander, während der Turm immer höher und wackeliger wird. Währenddessen zeigt HENRY auf jedem Stuhl einen gekonnten Handstand.

Kraftvolle Artistik an zwei in der Circuskuppel hängenden Spanngurten - in der Fachsprache Strapaten genannt - präsentiert ALEXANDER QUAISER. Gewagte Abfaller und schwirigste Tricks setzen viel Kraft und Körperbeherrschung voraus. Feuchte Hände garantiert.

Orientalische Stimmung kommt auf - lassen Sie sich entführen in eine Traumwelt aus 1001 Nacht und erleben Sie das gefährliche Spiel mit dem Feuer, exotische und schöne Tänzerinnen sowie den Auftritt unserer Tigerpythons.